Internationale Schwimmtage 2018 - drei Tage Leistungssport pur

Schwimmwettkämpfe

Von 8. Dezember bis 10. Dezember 2017 fanden im Fächerbad die Internationalen Schwimmsport-Tage Karlsruhe statt. Die Wettkämpfe füllten die gesamte Schwimmhalle mit dem 50-Meter-Becken und der Kurzbahn. Normaler Badebetrieb war daher von Freitag bis Sonntag leider nicht möglich. Doch das Sauna-Paradies öffnete an allen Tagen zu den regulären Zeiten und bei reduzierten Eintrittspreisen.

Zuschauer, Teilnehmer und Betreuer erlebten packende Wettkämpfe. Drei Tage lang waren mehr als 650 Schwimmsportler aus Deutschland und der Schweiz im Karlsruher Fächerbad in 34 Disziplinenaktiv. Organisator Ralf Storch vom veranstaltenden SSC Karlsruhe zog ein positives Fazit: „Es war eine tolle Veranstaltung mit vielen spannenden Rennen.“ Am Start waren auch Athlet(inn)en der Schwimmgemeinschaft Region Karlsruhe. Einige Siege und viele Podestplätze gingen auf ihr Konto.

Alle Ergebnisse unter http://livetiming.cps-zeitmess.de/index.php?page=322&id=234

Achtung

Am Sonntag, 14. Januar: Ende von Bad und Sauna bereits um 17 Uhr; Kassenschluss um 16 Uhr.

Deshalb ab 14 Uhr reduzierte Eintrittspreise für Schwimmhalle und Sauna-Paradies!

 

 

National-Team Synchronschwimmen war im Fächerbad

Nationalmannschaft der Synchronschwimmerinnen im Cabriobecken (Juli 2017)
Nationalmannschaft der Synchronschwimmerinnen im Cabriobecken

Nixen trainierten im Cabriobecken für WM

Bis Montag, 10. Juli,  bereitete sich die Nationalmannschaft der Synchronschwimmerinnen im Fächerbad (Cabriobecken) auf die Weltmeisterschaft vom 14. bis 22. Juli in Budapest vor. Unter den eingeladenen Sportlerinnen war auch Pia Sarnes vom SSC Karlsruhe. Am Freitag, 7. Juli, bot das Team von 12.45 bis 13.30 Uhr eine kleine Showeinlage für alle Badbesucher.

Wer mehr sehen will – Baden TV war dabei: www.baden-tv.com

Die jungen Frauen (und ein Mann!) trainierten vor allem außerhalb der öffentlichen Öffnungzeiten und nutzten dann das ganze 25-Meter-Becken zum Einstudieren ihrer WM-Kür. Der Deutsche Schwimmverband kam gerne nach Karlsruhe: Denn das Cabriobecken wurde extra fürs Synchronschwimmen und andere Sportarten tiefer als übliche 25-Meter-Becken angelegt. Es bot damit beste Voraussetzungen für die WM-Vorbereitung der deutschen Nixen.

News

Signet 15-Stunden-Schwimmfest 2017

Was gibt es Neues?

Mit aktuellen Nachrichten rund ums Fächerbad halten wir Sie hier auf dem Laufenden.

Ergebnis des 15-Stunden-Schwimmfests

Beim Benefiz-Schwimmfest zugunsten von „SchwimmFix“ machten Hunderte mit und legten zusammen 921 Kilometer zurück.

Jeder Meter brachte Geld, damit Kids schwimmen lernen. Denn 15 Stunden lang ab 6 Uhr morgens flossen so Spenden an die Initiative SchwimmFix, abhängig von der geschwommenen Strecke. Die Initiative will, dass Kinder im Grundschulalter besser das Schwimmen lernen. Dank SchwimmFix wird der Urlaub am Meer oder der Tag im Freibad ein tolles Erlebnis – und kein Drama.

Die Teilnehmer sorgten selbst für ihre Spender: Eltern, Opa, Bekannte, Firmen, Nachbarn konnten entweder pauschal per Überweisung oder pro 100 Meter zurückgelegte Strecke spenden.

Bei bestem Wetter war auch neben den Becken  viel geboten, vor allem auf der großen Außenanlage: Hüpfburg oder Schminken für Kinder, Beachvolleyball für Jugendliche, Musik, Gegrilltes und Getränken, Relaxen an der Beach-Bar, das Ganze bis in die Nacht! Der Eintritt war für alle Mitschwimmer(innen) frei.

Öffnungszeiten Bad

Montag: 19.00 - 22.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
06.00 - 22.00 Uhr*
Mittwoch und Freitag
08.00 - 22.00 Uhr*
Samstag, Sonntag und Feiertag
09.00 - 20.00 Uhr*

*Cabriobad öffnet abweichend

Öffnungszeit Sauna

Sauna-Paradies mit großem
Saunagarten wartet auf Sie!

Montag 13.00 - 22.00 Uhr
Dienstag bis
Freitag
10.00 - 22.00 Uhr
(Mi. Frauensauna 10.00 - 17.00 Uhr)
Samstag, Sonntag und Feiertag

09.00 - 20.00 Uhr

Alle Öffnungszeiten